Gebührenordnung

Musikschulangebote

 gültig ab 1. November 2015 dank der Unterstützung der Gemeinden Todtnau, Schönau, Wembach und Utzenfeld.

 

A. Aufnahmegebühr            einmalig 15,00 €

Entfällt bei Mitgliedschaft im Förderverein der Musikschule Oberes Wiesental und bei Schülern, die innerhalb der letzten 3 Jahre einen Unterricht an der Musikschule Oberes Wiesental besucht haben.

 

B. Grundkurse

      auswärtige Schüler*
Musikgarten (ab 2 J.)   45 Min 25,- € 32,50 €
Musikalische Früherziehung (ab 4 J.) 45 Min 25,- € 32,50 €
Musikalische Grundausbildung (ab 6 J.) 45 Min 25,- € 32,50 €
Instrumentenkarussell 45 Min 25,- € 32,50 €

 

C. Instrumental- / Vokalunterricht

Einzelunterricht

Dauer/ Min.

Preis/Schüler monatlich

Mit 7% Rabatt für Zöglinge

mit 20% Rabatt für Geschwister

Preis/Schüler mit Auswärtigenzuschlag

Preis/ Erwachsene

20

44 €

40,92 €

35,20 €

       57,20 €

  66,00 €

30

65 €

60,45 €

52,00 €

       84,50 €

  97,50 €

45

92 €

85,56 €

73,60 €

119,60 €

138,00 €

 

 

Gruppenunterricht

Dauer/ Min.

Teilnehmer

Preis/Schüler monatlich

Mit 7% Rabatt für Zöglinge

Preis/Schüler mit Auswärtigenzuschlag

Preis/ Erwachsene

30

2

33 €

30,69 €

 42,90 €

49,50 €

45

 

2

48 €

44,64 €

62,40 €

72,00 €

3

33 €

30,6,9 €

42,90 €

49,50 €

ab 5

25 €

-

32,50 €

37,50 €

60

 

4

33 €

30,69 €

42,90 €

49,50 €

ab 6

25 €

-

32,50 €

37,50 €

 

Auswärtige Schüler:       30% Zuschlag

Erwachsene Schüler :    50% Zuschlag

 

D. Ergänzungsfächer


 
    auswärtige Schüler*
Ballett 45 Min 25,- € 32,50 €
Orchester     45 Min 10,- €  
                   
       
       
Theorie kostenlos für alle Instrumentalschüler der Musikschule Oberes Wiesenal

E. Leihgebühren

Geigen und Celli                       12,00 € monatlich

                                                      (inclusive Instrumentenversicherung)

 

F. Zweitfachzuschlag

Zweitfachzuschlag                      19,00 € monatlich

 

G. Abbo-Unterricht

 8 x 45 Minuten    340,00 €   (Es wird keine Aufnahmegebühr erhoben)

 Die Unterrichtseinheiten müssen innerhalb 6 Monaten besucht werden.