Musikalische Früherziehung

Singen, Tanzen, Hören und Musizieren

Spielerisch die Welt der Musik erfahren

für Kinder von 4-6 Jahren


Singen/Sprechen: Die Kinder lernen verschiedene Lieder und Sprechverse kennen und erproben die eigene Stimme.
Tanzen/Körpererfahrung: Einfache Tänze und Bewegung zur Musik fördern das Rhythmusgefühl der Kinder.
Hören: Hörspiele fördern die Wahrnehmung. Die Kinder lernen Musik verschiedener Länder und Kulturen kennen.
Musizieren: Mit Klanggesten, Rhythmus- und Orff-Instrumenten werden Lieder begleitet, Geschichten vertont und Klangexperimente durchgeführt. Mit Hilfe rhythmischer Spiele findet eine kindgerechte Begegnung mit der Notenschrift statt.
Instrumente kennen lernen: Die Kinder lernen mit allen Sinnen verschiedene Instrumente kennen und spielen.